Unterhalt: 4 mm sind einfach nicht genug

Nur schweres Kaliber beendet den Unterhaltsanspruch.

Im Beck- Blog wird eine alte Entscheidung des OLG Düsseldorf (OLG Düsseldorf v. 14.07.1993 - 4 UF 102/92 = NJW 1993, 3078 ) referiert, nach der eine Ehefrau ihren Unterhaltsanspruch nicht verliert, obwohl sie auf den Ehemann geschossen (4 mm Kleinkaliber-Revolver) und wohl auch getroffen hat.

Merke:

nur schweres Kaliber und Volltreffer beenden den Unterhaltsanspruch nachhaltig!

Hinterlasse eine Antwort